Mehr als 129 Punkte sammeln und 1000€ von FanTeam bekommen

Ab dem 11.02.16 bietet FanTeam eine brandneue Promotion an: Vor ca. 4 Monaten hat ein FanTeam-User in einer einzigen Fantasy-Liga 129 Punkte gesammelt. Seitdem sind diese 129 Punkte ein bislang ungeschlagener Rekord. Aus diesem Grund verschenkt FanTeam an den Spieler, der als Erster die "magische" 129-Punkte-Marke knackt, satte 1000€. Die 1000€ sind kein Bonus-Guthaben und könnten direkt ausbezahlt werden. Wir denken, dass dies eine super (wenn auch schwierige) Möglichkeit ist, neben den normalen Turniergewinnen einen dicken Extra-Preis abzusahnen.

Neben dieser 129-Punkte-Challenge bietet FanTeam natürlich auch seinen standesgemäßen 200%-Einzahlungsbonus bis zu 500€ (Bonuscode FT500) und zahlreiche Freerolls an.

Alle Details zu den Promotions findest du auch nochmal direkt bei FanTeam - wenn noch nicht geschehen, kannst du dich hier auch innerhalb kürzester Zeit registrieren. Wir von Fantasy-Sport-Liga.de wünschen dir bei der Challenge, in den Freerolls und generell bei FanTeam viel Glück und viel Erfolg.

FanTeam - der erste und einzige Anbieter von Fantasy-Sports in Deutschland

Fantasie-Fußball? Fantasy-Sports? Erfahre bei uns alles Wichtige...

1. Auf dieser Seite erhälst du alle benötigten Informationen zum Anbieter FanTeam. Fanaments - den einzigen Konkurrenten von FanTeam - stellen wir dagegen auf dieser Unterseite vor.

2. Die bisherigen Promotions, Angebote und Aktionen von FanTeam sind hier aufgelistet.

3. Wenn du nie wieder eine Promo von FanTeam verpassen möchtest, kannst du hier unseren RSS-Feed zu den Promotions von FanTeam abonnieren. (Hinweis: Wenn du hierbei nur einen Quellcode zusehen bekommst, musst du zunächst einen RSS-Feed-Reader aktivieren.)

4. Auf der Unterseite Was ist Fantasy-Sport? erklären wir die Grundlagen von Fantasy-Sports und insbesondere von Fantasy-Fußball.

5. Solltest du die Grundlagen von Fantasy-Fußball beherrschen, hilft dir der Menüpunkt Hintergrundwissen und/oder unser Forum dabei, deine Fähigkeiten mithilfe von Tipps, Strategien uvm. weiter zu verbessern.


Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Marko (Mittwoch, 17 Februar 2016 10:46)

    Echt coole Aktion von FanTeam. Aber das ist natürlich schon schwierig. Dann muss schon das perfekte Fantasy-Fußball-Team aufstellen und selbst die brauchen dann noch einen Sahnetag.

  • #2

    Fantasy-Fußball-Fever (Montag, 22 Februar 2016 15:17)

    Wird natürlich echt sau schwierig werden. Aber irgendwann wird jemand das schaffen. Da man für diese Promo auch nichts investieren muss etc., kann man durch diese ja auch nur Gewinn machen: Daumen hoch!

  • #3

    Joshua Kämpe (Samstag, 19 März 2016 21:17)

    Bin total gespannt und kann es kaum erwarten endlich Fantasy Football in Deutschland zu spielen. Die Vielzahl an taktischen Möglichkeiten und statistischen Auswertungen sind im Vergleich zu Sportarten wie Fussball oder Mixed Material Arts deutlich größer. Gerade das macht für mich es aus Fantasy Sports zu spielen.

  • #4

    Fantasy Football 2016 (Dienstag, 29 März 2016 19:09)

    Die Promotion Aktion von Fan Team ist schon ganz ordentlich, ein klassischer Einzahlungsbonus finde ich aber besser als die Lösung über Rake Back. DFS Deutschland steckt noch in den Kinderschuhen meiner Meinung nach und da sollten die Betreiber ruhig mal ein bisschen spendabler sein um die Anzahl an Spielern von Daily Fantasy Sports deutlich zu erhöhen. Denn je mehr Gegenspieler desto größer die Anzahl der Turniere.

  • #5

    George Jutt (Freitag, 22 April 2016 17:19)

    Die Vorfreude für die Europameisterschaft in Frankreich ist einfach riesig, dazu noch Olympia und Copa Amerika, welches sogar hundertjähriges Jubiläum hat. Freue mich einfach auf die Zahlreichen Gelegenheiten Fantasy Football zu spielen.

  • #6

    Lukas Tretrup (Freitag, 29 April 2016 16:28)

    Daily Fantasy Sports verbindet für mich einfach zwei Sachen miteinander , die ich sehr gerne ausübe, zum Einen das Spielen gegen andere Mitspieler, am besten um reales Geld und dann zum Zweiten endlich meinen Sport Verstand einzubringen, denn bei Sportwetten zählt mehr das Glück. Hier ist das finde ich nicht so der Fall.