Fantasy-Bundesliga vs. Fantasy-Premier-League auf FanTeam - was ist besser?

Nach langem Warten ist es an diesem Wochenende nun endlich soweit: Die deutsche Fußball-Bundesliga startet nach zwanghafter Pause durch den langatmigen Corona-Virus wieder. Aber das war noch nicht die einzige gute Nachricht: Von nun an wird es die deutsche Fußball-Bundesliga endlich auch bei FanTeam geben. Ab diesen Samstag wird es voraussichtlich jedes Wochenende ein großes 50.000€ Fantasy-Bundesliga-Turnier geben, in dem der erste Platz ganze 10.000€ gewinnen kann. Selbst der zweite Platz bekommt noch 4.000€ Euro und das alles bei einem Turnierpreis von nur 20€. Hiermit geht ein langjähriger Wunsch von vielen deutschen Fantasy-Fußball-Managern in Erfüllung. Die Fantasy-Bundesliga ist womöglich die größte Chance, welche es je auf dem deutschen Fantasy-Sport-Markt gab.


Fantasy-Bundesliga? FanTeam? Bitte einmal erklären...

Durch die Fantasy-Bundesliga werden viele neue Spieler zu Fantasy-Sports kommen. Falls ihr vorher noch kein Fantasy-Fußball gespielt habt, erkläre ich euch das Prinzip von Fantasy-Fußball anhand des 50.000€ German Monster Turniers bei FanTeam:

Es ist letztendlich ganz einfach. Ihr habt eine normale Aufstellung, so wie ihr sie auch vom Fußball her kennt. Dann bekommt ihr ein Budget von 100 Millionen, von dem ihr nun eure Aufstellung mit 11 Spielern aus der Bundesliga aber mit maximal 3 Spielern pro Team aufstellen müsst. Natürlich ist Lewandowski hierbei teurer als Leonardo Bittencourt. Außerdem muss man einen Kapitän aus seinem Team auswählen, der die doppelte Punktzahl erhalten wird. Je nachdem wie eure Spieler dann in den echten Bundesliga-Spielen abschneiden bekommt ihr Punkte. Wer die meisten Punkte am Ende hat gewinnt. Nachdem du die Aufstellung final festgelegt hast, heißt es nur noch warten und hoffen, dass deine ausgewählten Spieler dir 10.000€ einbringen werden! Weitere Infos zu Fantasy-Fußball unter Was ist Fantasy-Sport?, weitere Infos zu FanTeam unter DFS-Anbieter / FanTeam.


Tolle Angebote von FanTeam zum Start der Fantasy-Bundesliga

Ein großer Teil der Fantasy-Sport-Manager auf FanTeam stammt aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dessen ist sich FanTeam bewusst und bietet zum Start der Fantasy-Bundesliga, sowie auch in Zukunft allgemein, tolle Angebote für alle Spieler aus Deutschland an. So gibt es ein gratis Ticket für das 20€ German Monster, sobald man 20€ einzahlt. Weiterhin gibt es für jeden neuen Spieler ein gratis Ticket für das kleine German Monster. Zwar sind diese Angebote für unsere Besucher nichts neues, lassen aber darauf schließen, dass FanTeam sehr bemüht ist, die Fantasy-Bundesliga auch langfristig in Deutschland etablieren zu wollen.

Die ist natürlich nur allzu logisch: Deutschland liebt die Bundesliga, ist generell sportbegeistert und hat auch einen gewissen Faible für Sportwetten und somit auch für Fantasy-Sports. An dieser Stelle möchten wir auch noch einmal erwähnen, dass bei Fantasy-Sports Geschick wichtiger ist als Glück. Weitere Infos hierzu auch in unserem Fantasy-Fußball-Forum.

Zurück zum Thema: Warum ist die Fantasy-Bundesliga auf FanTeam ein so großer Zugewinn für alle deutschsprachigen Fantasy-Sport-Manager obwohl es doch schon die Fantasy-Premier-League auf FanTeam gibt? Im folgenden Absatz unsere Einschätzung...


Fantasy-Bundesliga auf FanTeam cooler als die Fantasy-Premier-League?

FanTeam hat bislang auch bei der Fantasy-Premier-League 50.000€ garantiert bei 20€ Einsatz angeboten. Soweit ist die Bundesliga kein großer Zugewinn. Bei der Premier-League hatte man aber das Gefühl dass bei 50.000€ Schluss ist, da selbst diese Turniere nicht voll wurden. Jetzt bei der Fantasy-Bundesliga wirkt es so als ob die 50.000€ nur der Anfang sind, ewig viele Nachfragen unserer Besucher in den letzten Jahren lassen darauf schließen. Angebote wie Comunio und Co. bekommen durch die Fantasy-Bundesliga auf FanTeam nun richtige Konkurrenz. Denn wer möchte nicht gerne auch noch den einen oder anderen Euro dazu verdienen wenn er die beste Fantasy-Bundesliga-Mannschaft zusammengestellt hat?

Und natürlich haben alle deutschen Spieler bei der Fantasy-Bundesliga einen großen Vorteil im Vergleich zur Fantasy-Premier-League. Über die Bundesliga bekommt man täglich Infos, man weiß ob Lewandowski oder Müller im nächsten Spiel die Elfmeter für Bayern schießen wird etc. Wenn Kloppo nicht gerade ein besonderes Spiel gewonnen hat, ist die Informationslage zur Premier-League zwar nicht Null, im Vergleich zur deutschen Fußball-Bundesliga aber sehr gering. Und natürlich schaut man die Bundesliga viel eher im Fernsehen - und in den richtigen Genuss von Fantasy-Sports kommt man nur, wenn man die Spiele live mitverfolgt. Das sind einige Gründe warum die Fantasy-Bundesliga auf FanTeam ein großer Gewinn für alle deutschen Fußball-Fans sein kann.


Erfahre noch viel mehr über FanTeam, Fantasy-Bundesliga-Manager-Spiele allgemein uvm.

1. Auf unserer Unterseite FanTeam erhälst du alle wichtigen Informationen, Tipps und Tricks zum Daily-Fantasy-Fußball-Anbieter FanTeam.

2. Im Menüpunkt Was ist Fantasy-Sport? erläutern wir die grundlegenden Basics in puncto Daily-Fantasy-Sports und somit auch von der Fantasy-Bundesliga.

3. Solltest du diese Grundlagen beherrschen, hilft dir die Unterseite Hintergrundwissen und unser Forum dabei, deine Fähigkeiten mithilfe von Tipps, Tricks, Strategien und Experten-Meinungen noch weiter zu verbessern.

4. In den folgenden Kommentaren kannst du dich noch mit anderen Besuchern über Daily-Fantasy-Fußball, insbesondere über die Fantasy-Bundesliga und die Fantasy-Premier-League auf FanTeam austauschen.


Kommentare zur Fantasy-Bundesliga auf FanTeam gerne hier oder im Forum einstellen:

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Fantasy-Sport-Liga.de Admin (Freitag, 15 Mai 2020 16:17)

    Für die kommenden Spiele evtl. noch wichtig, damit ihr bei der Fantasy-Bundesliga auch abräumen könnt: Noch zu erwähnen ist, dass alle Spiele, die ab jetzt erstmal stattfinden werden, Geisterspiele sein werden. Die Frage, die man sich jetzt stellen sollte ist also: Werden die leeren Ränge das Ergebnis beeinflussen? Genaue Aussagen kann man darüber natürlich nicht treffen aber eine Sache ist klar: Es wird für alle Profis ein ungewöhnliches Gefühl sein, an das sie sich erst einmal gewöhnen müssen. Vor Allem wird es für die Mannschaften schwierig sein, die sonst immer auf die Unterstützung ihrer Fans bauen konnten. Beachtet das bei euren Fantasy-Bundesliga-Teams...

  • #2

    oli89 (Dienstag, 19 Mai 2020 18:40)

    Fantasy Bundesliga auf fanteam ist gut. Vielen Dank für die Info...

  • #3

    7ven (Montag, 25 Mai 2020 12:58)

    Fantasy-Bundesliga auf fanteam gefällt mir. Spiele seit Jahre andere Manager-Spiele wie comunio und auch fantasy football mit ein paat freunden. Fanteam kombiniert diese beiden Dinge, daher Daumen hoch von mir.
    Und achja: Danke für das Ticket welches mir nach meiner Anmeldung bei fanteam gutgeschrieben wurde...

  • #4

    Fantasie-Bundesliga-Manager 26.05.2020 (Dienstag, 26 Mai 2020 16:53)

    Hey,
    heute abend ist ja wieder fantasy budnesliga bei fanteam. Dieses mal lautet das Format aber Pursuit. Mir persönlich gefällt das normale Format mit 11 Bundesliga-Spielern besser. Ich verstehe aber dass man aufgrund der wenigen Spiele dieses Format bevorzugt. Wie seht ihr das Team von Fantasy-Sport-Liga?
    Und schlagt Fanteam mal vor dass die sponsor von einer Bundesliga-Mannschaft werden. 3. Liga würde auch reichen ;-)
    Dann geht Fantasy-Bundesliga auf FanTeam wohl echt mal durch die Decke...
    Danke und keinem viel Glück heute :-P

  • #5

    Fantasy-Bundesliga am 30.05 als Pursuit-Format (Freitag, 29 Mai 2020 09:20)

    Hey,
    morgen wird das große Turnier zur "Fantasy-Bundesliga" als Pursuit ausgespielt. Hierbei kann jeder Fantasy-Bundesliga-Manager auch die 11 teuersten Spieler kaufen. Man bekommt aber Bonuspunkte: Je mehr Geld übrig ist desto mehr Punkte.
    Wir sind gespannt wie sich dieses Format schlagen wird. Ich denke einige etablierte Manager werden eher dagegen sein, neue Spieler finden diese Änderung möglicherweise ganz cool. Wie auch immer, jedenfalls allen viel Erfolg morgen bei der Fantasy-Bundesliga auf FanTeam.
    Eure Admins Fantasy-Sport-Liga.de