Ist Sorare seriös? Erfahrungen zum neuen Fußball-Manager-Spiel

Sorare ist weiterhin mächtig auf dem Vormarsch. Auf der ganzen Welt finden Fans in Sorare einen optimalen Ort, um ihre Leidenschaft für Fußball und/oder Sammelkarten auszuleben. Viele von euch haben uns immer wieder nach Erfahrungen zu Sorare gefragt und ob Sorare ohne Einschränkungen seriös ist. Aus diesem Grund haben wir diese Unterseite ins Leben gerufen, auf welcher sowohl unsere Erfahrungen, als auch eure Erfahrungen zu Sorare, Platz finden sollen.

Die nachfolgende Unterseite über Erfahrungen zu Sorare ergänzt sich zu unserer Hauptseite über Sorare, auf welcher wir Sorare von A bis Z erklären. Diese und auch unsere Unterseite Tipps und Strategien für Sorare solltest du dir ebenfalls ansehen.

Sorare ist aktuell extrem beliebt. Neben Fantasy-Fußball kommt hier noch die Komponente digitale Trading-Cards hinzu. Eine sehr interessante Kombi.
Bei Sorare dreht sich alles um ein Fußball-Manager-Spiel und digitale Sammelkarten. Viele Leute sind neu auf dem Gebiet und fragen nach Erfahrungen...

Kleiner Tipp vorweg: Bitte stelle sicher, dass du über unsere Banner oder Links zu Sorare gehst und dich dort anmeldest. Dadurch hast du folgenden Vorteil:

Nachdem du 5 Karten gekauft hast, bekommst du eine 6. Karte geschenkt. Diese Karte ist Zufall, es kann also auch Messi im Wert von ca. 5.000€ sein!


Anmeldung? Einzahlung? Seriös? Unsere Erfahrungen helfen weiter

Soviel vorweg: Sorare ist grundsätzlich seriös. Sorare hat es schließlich nicht nötig, auf unseriöse Weise Geld zu verdienen: Sorare verdient nämlich durch den Verkauf von neuen Sammelkarten sein Geld. Zwar schüttet Sorare einen großen Teil der Einnahmen wieder als Gewinne an die Manager aus. Zudem muss Sorare auch Lizenzgebühren an die Fußball-Vereine zahlen - dennoch verdient Sorare durch die Versteigerungen von neuen Karten eine Stange Geld...

Man muss auch berücksichtigen, dass Fußball-Legenden wie Bierhoff, Griezmann oder Piqué zu den Investoren gehören und zahlreiche Profis (Mats Hummels zum Beispiel) selber bei Sorare schon mitspielen. Auch das untermauert noch einmal, dass Sorare seriös ist. Nachfolgend lernst du unsere Erfahrungen zu den wichtigsten Bereichen von Sorare (Anmeldung, Einzahlung, Transfermarkt, Managerspiel) kennen:

Anmeldung/Registrierung: Einfacher geht's nicht

Die Anmeldung bei Sorare ist ein Kinderspiel. Benutzername + Passwort auswählen und fertig. Sorare kommt aus der Welt der Kryptowährungen und in eben dieser Welt wird Einfachheit und Anonymität großgeschrieben. Aus diesem Grund musst du keine Adresse o. Ä. bei der Anmeldung von dir preisgeben. Bitte beachte, dass du mindestens 18 Jahre alt sein musst um dich bei Sorare anzumelden. Aufgrund der Einfachheit sind unsere Erfahrungen für die Anmeldung bei Sorare sehr gut.

Spiele Daily-Fantasy-Fußball mit digitalen Tradingcards auf Sorare.com
Erfahrungen zum Fußball-Manager-Spiel Sorare

Einzahlung, Auszahlung & Zahlungsmethoden

Unsere Erfahrungen zur Einzahlung bei Sorare sind auch gut, aber nicht perfekt. Man kann aktuell über seine Kreditkarte, Ramp (Banküberweisung) oder über ein Kryptowährungen-Wallet (Metamask, Coinbase etc.) Geld bei Sorare einzahlen. Zwar funktionieren alle Einzahlungsmethoden gut, aber es wäre schön wenn es hier mehr Auswahl gäbe (PayPal zum Beispiel). Übrigens: Man kann auch Sammelkarten direkt per Kreditkarte kaufen. Wenn man Karten per Kreditkarte von den Neuauktionen kauft, fallen keine Gebühren an. Kauft man aber Karten anderen Managern ab, muss man 10% Gebühren zahlen. Wir empfehlen generell ein Wallet für Kryptowährungen zu verwenden, die Erfahrungen sind hierbei am besten. Wer nichts mit Kryptowährungen am Hut hat, sollte Geld per Ramp oder Kreditkarte einzahlen. Bei Ramp gibt es noch zu beachten: Auch hier fallen geringe Gebühren an. Es ist unterm Strich günstiger, eine Einzahlung über 500€ als 5 Einzahlungen über 100€ zu tätigen. Bisherige Erfahrungen zu Auszahlungen sind auch gut, läuft alles problemlos.



Erfahrungen zum Manager-Spiel SO5

Die meisten Leute spielen bei Sorare mit, um neue Sammelkarten zu gewinnen und diese entweder zu verkaufen oder um mit den Karten sein Team zu verbessern. SO5 heißt das Managerspiel bei Sorare. Zweimal in der Woche kannst du deine Teams aufstellen: Dienstag um 12 Uhr und Freitags um 12 Uhr. Für jede Spielwoche gibt es zahlreiche Ligen, man kann an so vielen Ligen teilnehmen wie man Karten zur Verfügung hat. Die Teilnahem an den Ligen ist und bleibt kostenlos. Unsere Erfahrungen mit SO5 sind klasse. Da es für jeden Kontinent eigene SO5-Ligen gibt, sind plötzlich auch die japanische J-League oder die Liga Professional aus Argentinien unterhaltsam. Auch dass man nur 5 Karten pro Team aufstellen muss, sorgt dafür dass das Aufstellen der Teams relativ unkompliziert ist. Mehr zum Spiel an sich auf unserer Hauptseite zu Sorare. Hier geht es ja nur um Erfahrungen - und die sind sehr gut.

Da Sorare neu ist fragen viele ob es seriös ist. Diese Unterseite soll Erfahrungen zu Sorare aufzeigen
Ist Sorare seriös? Erfahrungen zu Sorare

Sammelkarten kaufen und verkaufen

Neben dem Spiel SO5 ist das Handeln mit den Sammelkarten ein weiterer Grundbaustein jeder Sorare-Karriere. Das Kaufen von den Auktionen ist extrem spannend, da man die letzten Sekunden bei einem potentiellen Schnäppchen schon stark mitfiebert dass keiner mehr drüber geht. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass die Auktionen im Schnitt etwas günstiger als das Karten-Kaufen von anderen Managern ist. Unsere Erfahrungen haben auch gezeigt, dass man bei anderen Managern am günstigsten einen Spieler bekommt, wenn der Manager diese Karte gewonnen hat. In diesem Fall ist es nämlich wahrscheinlicher, dass die Karte nicht so gut in das Team von dem Manager passt, als wenn er diese gezielt gekauft hat. Eine weitere Erfahrung ist, dass man zu den Zeiten günstige Auktionen schnappen kann, an welchen die Leute in Europa schlafen oder arbeiten. Zum Beispiel Montagvormittag oder Donnerstag früh um 4:30!!

Das Verkaufen der Karten ist ok. Einige Manager beklagen, dass das Verkaufen der Karten zu schwierig ist und es bei anderen Formaten (zum Beispiel Fifa Ultimate Team) viel leichter ist Karten zu verkaufen. Mag sein, aber viele Manager setzen ihre Karten auch für einen zu hohen Betrag drauf: "Wenn ich die Karte dafür verkaufe ist gut, wenn nicht dann eben nicht." Unsere Erfahrungen zeigen, dass man ungewünschte Karten gut verkaufen kann, wenn eine neue Saison anfängt (oder nach der Winterpause etc.), da dann alle Manager, welche sich in der Pause angemeldet haben, auf einmal merken, dass noch ein Stürmer etc. fehlt. Vor Ende der Pause haben sich solche neuen Manager nämlich mit den Ligen beschäftigt, welche eben keine Pause haben. Bitte schau dir auch unsere Unterseite Tipps für Sorare an. Hier findest du weitere Strategien von erfahrenen Sorare-Managern.



Unsere allgemeinen Sorare-Erfahrungen seit Sommer 2020

Wir kennen Sorare.com seit Sommer 2020. Unsere grundsätzlichen Erfahrungen zu Sorare sind von Anfang an bis heute identisch - überwältigend: Das Team rund um Gründer Nicolas Julia wirkt extrem clever, seriös und bodenständig. Denn obwohl Nicolas inzwischen mit Sorare ein Milliarden-Unternehmen hat, schaltet er sich häufiger in den Sorare-Discord-Channel und spricht mit Managern auf Augenhöhe über deren Sorare-Erfahrungen. Aber es ist nicht nur Nicolas: Bei dem ganzen Sorare-Team hat man das Gefühl, dass man in absolut guten Händen ist und dass alle ein Ziel haben: Sorare in den Mainstream zu bringen und irgendwann Milliarden Fußball-Fans an Bord zu haben. Unsere bisherigen Erfahrungen sind so gut, dass wir dies für nahezu unausweichlich halten. Sorare ist ein unschlagbar spannender Mix aus Fußball-Manager, Fußball-Sammelsticker-Album und lukrativer Geldanlage.

Sorare ist eine Erfahrung, welche jeder Fußball-Fan machen kann: Denn selbst wenn man keine Karten kaufen möchte, kann man durch die Rookie-League kostenlos mitspielen und hat trotzdem die Chance wertvolle Karten zu gewinnen.

Ansonsten soll es das von unseren Sorare-Erfahrungen erstmal gewesen sein. Unser Fazit: Da man Sorare auch komplett kostenlos spielen kann und die Anmeldung bei Sorare nahezu anonym ist, gibt es eigentlich keinen Grund warum man es bereuen sollte, sich bei Sorare anzumelden (außer dass man bald für nichts anderes mehr Zeit hat, weil man rund um die Uhr am scouten, verhandeln und Fußball gucken ist...)

Weiter unten kannst du dich mit anderen Sorare-Managern über Erfahrungen und Co. austauschen. Bitte denke auch an unsere Unterseiten Sorare allgemein und Tipps & Tricks für Sorare - denn je mehr Informationen du über Sorare sammelst, desto besser wird es laufen für dich.


Kleiner Tipp: Bitte stelle sicher, dass du über unsere Banner oder Links zu Sorare gehst und dich dort anmeldest. Hierdurch hast du folgenden Vorteil:

Nachdem du 5 Karten gekauft hast, bekommst du eine 6. Karte geschenkt. Diese Karte ist Zufall, es kann also auch Messi im Wert von ca. 5.000€ sein!


Erfahrungen und Einschätzungen von anderen Managern

Die oben genannten Erfahrungen haben wir in unserer bisherigen Zusammenarbeit mit Sorare gesammelt. In den folgenden Kommentaren freuen wir uns über jede Erfahrung von anderen Sorare-Managern. Auch hören wir gerne von euch, wo es Verbesserungen geben könnte und ob Sorare auch in euren Augen zu 100% vertrauenswürdig und seriös ist oder ob ihr auch schon mal negative Erfahrungen gesammelt habt...

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Porto (Donnerstag, 21 Oktober 2021 13:10)

    Gute Erfahrungen mit Sorare gemacht. Man kann gut geld investieren weil es noch so neu ist

  • #2

    Fantasy-Sport-Liga.de - Admin (Donnerstag, 21 Oktober 2021 15:03)

    Eine Erfahrung die keiner machen sollte:
    Bitte schützt euer Konto vor unerlaubtem Zugriff. Man liest häufiger im offiziellen Discord-Channel von Sorare, dass Betrüger mit miesen Tricks Zugang zu den Sammelkarten eines Managers erhalten und diese entweden. Ihr könnt folgenden Link in eure Browser-Zeile kopieren. Dort findet ihr ein Beitrag aus unserem Forum hierzu:
    https://www.fantasy-sports-forum.de/t351f16564-Wie-sichere-ich-mein-Sorare-Konto-vor-Hackern.html
    Denn auch hier hat die Erfahrung gezeigt, dass es dank einiger Punkte nahezu unmöglich ist, dass das Konto gehackt wird. Bitte durchlesen!

  • #3

    Vitali (Dienstag, 26 Oktober 2021 15:30)

    Sorare macht schon süchtig. Ich liebe es und habe gute erfahrungen gemacht. Habe aber auch noch keine auszahlungen getätigt. Denke aber das das auch gut klappen wird. Sorar macht einen guten und seriösen eindruck.

  • #4

    Arne Siebert (Mittwoch, 03 November 2021 18:25)

    Hallo Team!
    Ich habe auch gute Erfahrungen mit Sorare gesammelt. Durch Sorare hat man rund um die Uhr action und Unterhaltung. Das einzige wo man meiner Meinung nach schlechte Erfahrungen sammeln kann, ist wenn man versehentlich ein Spieler für viel zu billig verkauft weil man sich beim Preis um eine kommastelle vertut. Ich musste diese Erfahrung leider sammeln. Grausam. Bei mir waren es ein paar hundert Euro. Habe gerade aber einen gesehen, der Messi rare für 2000€ verkauft hat obwohl er 20000€ wert ist. Davon abgesehen ist Sorare sehr gut gemacht und wird eines Tages stärker als Sportwetten an Markt vertreten sein. Sportliche Grüße aus der Schweiz

  • #5

    Ronaldo UNIQUE (Donnerstag, 11 November 2021 11:33)

    Hallo,
    die Gründer der Seite baten mich, meine Erfahrungen mit sorare hier auch einmal anzugeben. Das werde ich nun tun. Ich bin seit 10 Monaten bei Sorare und habe ca. 10.000€ investiert. Das sind meine Erfahrungen:

    1) Allgemeine Erfahrungen zu Sorare
    Schon nach kurzer Zeit war ich hin und weg von Sorare. Endlich mal ein richtiger Gamechanger ist auf den Markt gekommen. Als Fan von comunio und Fantasy-Fußball war Sorare wie gemacht für mich. Auch meine Erfahrungen im Allgemeinen waren von Anfang an sehr gut. Klar dauert es ein wenig, bis man um die ersten Plätze mitspielen kann. Sorare ist ein Marathon, kein Sprint. Daher ist Geduld gefragt. Meine Erfahrung hat auch gezeigt dass man locker an die ganze Sache gehen muss. Man lebt besser wenn man das Geld welches man in Sorare investiert hat, im Kopf abschreibt. Natürlich will jeder Geld mit Sorare verdienen und neue Karten gewinnen. Das sollte bei den meisten auch klappen. Man hat aber manchmal sehr ärgerliche Wochen bei denen man knapp an einer Karte oder dem Ethreum-Preis vorbeischrammt. Dann darf man sich nicht runterziehen lassen. Sorare soll Spaß machen. Nur so wird es eine gute Erfahrung für dich...

    2) Erfahrungen zum Gameplay
    Meine Erfahrungen mit den Turnieren an sich gefallen mir auch. Alles wirkt modern und relativ fehlerfrei. Natürlich ist sorare noch realtiv jung, daher sind Fehler nicht komplett auszuschließen. Alle Sorare-Mitarbeiter sind aber bemüht. Auch hier zeigt meine Erfahrung: Locker bleiben wenn mal zunächst ein Tor dem falschen Spieler zugeordnet wurde. Das wird korrigiert werden.

    3) Erfahrungen zu Zahlungen bei Sorare
    Ich habe mir einmal Geld auf mein Metamask-Konto auszahlen lassen. Gebühren gab es kaum. Meine Erfahrungen mit den Einzahlungen sind, so wie eure oben genannten Erfahrungen, ok. Ein Problem sind die Gebühren beim Einzahlen. Wenn man Ethereum auf sein Konto transferiert, fielen bis vor Kurzem noch Gas-Gebühren an (kommt aus der Kryptowelt). Diese sind nun entfallen uns somit die Gebühren auch weniger geworden - ob über Ramp oder Coinbase. Wäre schön wenn Paypal dazu kommen würde.

    4) Sonstige Erfahrungen
    Man könnte Stunden über die eigenen Erfahrungen zu Sorare schreiben. Schließlich macht man den ganzen Tag ja nichts anderes mehr außer Scouten, verhandeln und mitfiebern �
    Unterm Strich kann ich sagen, dass ich keine schlechten Erfahrungen mit Sorare gemacht habe. Ich halte Sorare für sehr seriös und setze sehr viel Hoffnung in Sorare.

    Fazit: Meine Erfahrungen sind alles in allem sehr gut für Sorare. Sollte ich mal negative Erfahrungen zu Sorare machen, melde ich mich hier. Bis dann und liebe Grüße! Sebastian


Fazit: Unsere Erfahrungen zu Sorare sind sehr gut. Wir halten die aufstrebende Tradingcards-Plattform für seriös, lukrativ und unterhaltsam...